Glücklich Bandcontest

Zum ersten Mal organisieren wir im 2019 einen Bandcontest, bei welchem der Sieger einen Slot am Glücklich Festival am 7. September 2019 gewinnen kann. Ziel ist es, den regionalen Nachwuchs zu fördern und bisher unentdeckten Talenten eine Plattform zu bieten, sich zu zeigen und aufzutreten.

Der Sieger gewinnt einen Slot zu einer passenden Zeit, wird in Form einer Gage entlohnt und von uns verpflegt. Neben einer professionellen Bühne und Infrastruktur erlebt man eine grossartige Stimmung und bekommt die Chance, vor einem grossen Publikum aufzutreten. Natürlich bekommt man auch einen Festivalpass, um andere Künstler zu treffen und sich mit diesen auszutauschen.

Du möchtest dich oder deine Band bewerben? Dann lies nun die Anmeldekriterien sorgfältig durch und fülle anschliessend das Anmeldeformular aus.
Anmeldeschluss ist der Sonntag, 26. Mai 2019.


Teilnahmebedingungen
 

  • Der Jahrgang der Bandmitglieder/innen muss zwischen 1993 und 2002 sein (pro Band darf maximal ein Mitglied ausserhalb dieser Jahrgänge liegen, jedoch nicht älter als Jahrgang 1991).
  • Die Mehrheit (mindestens 50%) der Bandmitglieder/innen hat ihren Wohnsitz im Kanton Luzern.
  • Es muss zwingend mit mind. einem Live-Instrument aufgetreten werden, wobei die Gruppen auch von einem Dj und elektronischen Geräten (Sampler, MPC, Plattenspieler, etc.) unterstützt werden dürfen.
  • Musikstil muss im Pop, Rock, Alternative, Electro-Pop, Raggae, Sing- & Songwriter, Funk oder Soul liegen
  • Das Repertoire muss aus mindestens 5 eigenen Songs bestehen
  • Der Künstler oder alle Bandmitglieder müssen am Samstag, 7. September 2019 am Glücklich Festival auftreten können

Ablauf

  • Anmeldung Künstler für Contest bis Sonntag, 26. Mai 2019
  • Bescheid durch Veranstalter; Teilnehmer
  • Briefing durch Veranstalter an Teilnehmer mit allen wichtigen Informationen
  • Glücklich Bandcontest am Samstag, 8. Juni 2019in der Zwischenbühne in Horw
  • Eintreffen Künstler in der Location je nach Get In & Auftrittszeit (Infosheet)
  • Soundcheck gemäss Infosheet
  • Auftritt aller Teilnehmern gemäss Veranstalter (Dauer von Anzahl Teilnehmern abhängig)
  • Pause / Auswertung Jury- und Publikumsbewertungen
  • Rangverkündigung Contest
  • Auftritt am Glücklich Festival – Samstag, 7. September 2019

Bewertung

Folgende Kriterien werden beim Contest bewertet:

  • Musikalität (musikalische Fertigkeiten/Technik).
  • Songwriting
  • Bühnenpräsenz & Publikumsinteraktionen
  • Zusammenspiel der Musiker
  • Originalität und Eigenständigkeit
  • Zukunftsperspektive der Band

 Fachjury

Der Fachjury obliegt 60% der Totalstimmkraft beim Contest. Die Jury besteht aus drei fachkundigen Jurymitgliedern (z.B. Musikpresse, aktive Musiker/in, Veranstalter/in, Studioproduzent/in, etc.).

Die Jurymitglieder beurteilen die Bands ohne Absprache untereinander. Eine Fachdiskussion unter den Jurymitgliedern darf erst nach der Bewertung geführt werden. Die Jurymitglieder haben das Recht ihre Bewertung danach nach bestem Wissen und Gewissen anzupassen. Die Jurymitglieder werden bei Beginn des Contests und bei der Preisverleihung auf der Bühne vorgestellt bzw. überreichen dem Sieger den Preis.

Publikumsjury

Der Publikumsjury obliegt 40% der Totalstimmkraft.

Die Abgabe der Publikumsstimmen erfolgt erst nach dem Konzertbeginn der letzten Band. Hierfür stehen Abstimmungskarten und eine Urne zur Verfügung.

Siegespreis 

Der Sieger des Bandcontest gewinnt:

  • Einen Auftritt am Glücklich Festival 2019
  • Eine finanzielle Entschädigung in Form einer Gage für den Auftritt beim Glücklich Festival
  • Mediale Präsenz in Form vom Glücklich Bandcontest & Festival
  • Wird am Glücklich Festival verpflegt
  • Backstagepässe für die ganze Band für das Glücklich Festival
  • Eine Plattform, sich vor grossem Publikum am Glücklich Festival zu präsentieren

Technik

Die wichtigsten Sachen wie Bühne, PA und Licht sind von Seite Location bzw. Veranstaltungsort vorhanden. Zusätzlich wird eine Backline bestehend aus Schlagzeug, Bass-Verstärker sowie Gitarren-Verstärker gestellt. Bei der Backline handelt es sich um qualitativ sehr hochstehendes Material. Die Bands werden gebeten mit Vorsicht zu hantieren.

Anhand der technischen Rider der Teilnehmer werden die Mikrofone, Ständer, Kabel sowie Monitore gestellt. Für zusätzliche Backline bzw. Equipment oder zusätzliche Effekte ist jede Band selber verantwortlich.

Ton- und Lichttechniker werden vom Veranstalter gestellt.

Bei Fragen oder weiteren Zusatzauskünften wird sich der jeweilige Techniker direkt bei der Band melden.

Sonstige wichtige Informationen

  • Der Contest für das Glücklich Festival hat keine Alterslimite. Somit kann der Anlass auch von jüngeren Geschwistern, Kindern und Verwandten besucht werden.

  • Wir empfehlen allen Teilnehmern Ihre Fanbase zu mobilisieren und zum Anlass mitzubringen, da es einen grossen Einfluss für die Entscheidung hat.

  • Der Ausschank von Alkohol ist erlaubt. Als Vorgabe gilt:«Umgang mit Alkohol in der Jugendarbeit».

  • Es werden kostenlose Gehörschutzpfropfen abgegeben. Für persönliche Wertsachen ist jeder selber verantwortlich. Bei Diebstahl haftet der Veranstalter nicht.

  • Bands mit sexistischen, rassistischen oder homophoben Texten werden umgehend vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Bewerbung

  • Fülle das Bewerbungsformular vollständig aus
  • Schick uns ein Foto mit (Auflösung mind. 300dpi / jpg-, png- oder pdf-Format)
  • Schick uns eine Aufnahme eines Songs mit (mp3, mindestens 192 kBit/s)
  • Schick und eine Liste mit Eurer Besetzung oder falls vorhanden einen Stagerider
  • Falls vorhanden bitte Logo, Pressetext und Biografie mitschicken

Wir bestätigen alle eingegangenen Bewerbungen mit einer Antwort.

Wichtig: Sämtliche zugestellten Informationen werden auf unserer Homepage veröffentlicht.

Anmeldeschluss: Sonntag, 26. Mai 2019!

Auswahlverfahren 

Die Bands werden auf das Erfüllen der Bedingungen überprüft und von der Projektleitung aufgrund der verlangten Kriterien ausgesucht. Alle Bands werden kurz nach Anmeldeschluss kontaktiert und bekommen alle wichtigen Informationen zugestellt.

Der Contest bietet maximal acht Startplätze. Aufgrund dessen können leider nicht alle Bewerber berücksichtigt werden. Über die Bandzuteilung wird kein öffentlicher Diskurs geführt.

Kriterien

  • Alter der Musiker
  • Herkunft der Musiker/Bands
  • Anzahl Anmeldungen